Navigation

Büro

Landsberg am Lech

Eichenstraße 1
86899 Landsberg am Lech

+49 (0) 1590 6475 567

info@split-marketing.com

Nachhaltiges Marketing – Verantwortung tragen und deine Zielgruppe erreichen

von | Apr 15, 2021 | Marketing

Der internationale Markt entwickelt sich immer weiter und von allen Richtungen kommen Stimmen, die eine nachhaltigere Wirtschaft & Produktion fordern, Unternehmen haben zunehmend zu kämpfen Ihr Image und Unternehmenserfolg langfristig zu festigen und politisch sind erste Umbrüche im Gange.
Für Start-ups aber auch etablierte Unternehmen wird der Begriff des nachhaltigen Marketings und dessen Umsetzung daher immer wichtiger.

 

Doch was ist nachhaltiges Marketing überhaupt?

Nun, wenn du 10 Leute zu den Bedeutungen der Begriffe “Nachhaltigkeit” und “Nachhaltigkeitsmarketing” fragst, wirst du sehr wahrscheinlich viele verschiedene Antworten bekommen.
Hauptbestandteile des nachhaltigen Marketings sind wirtschaftliche, soziale und umweltbezogene Aspekte. Marketing auf Basis dieser drei Grundpfeiler umfasst daher die Planung, Umsetzung und Kontrolle aller Aktivitäten mit dem Ziel der Vermeidung oder Verringerung von sozialer und ökologischer Probleme bei ethischem wirtschaftlichen Erfolg.

  • Wirtschaftlich
  • Umweltbewusst
  • Sozial

 

Online-Marketing und Nachhaltigkeit

Egal wo man hinschaut, es verschwinden Plakate, Litfaßsäulen, Fylerwerbungen und selbst der Handwerksbetrieb von nebenan schickt sein Prospekt digital zu. Viele denken, dass dieser Trend von Printmedien ins Digitale umweltschonend und modern ist, aber vergessen oft, dass das Internet durch seinen enormen Stromverbrauch eine ähnliche CO2 Emmission wie die Luftfahrtindustrie hat.
Viele Webseiten-Hoster und Cloud-Anbieter versuchen daher auf klimaneutralen Strom zurückzugreifen, Unternehmen gleichen Reise- & Produktionsaufwand mit umweltbezogenen Spenden aus und auch Bürostandards werden mehr und mehr angepasst, um möglichst nachhaltig zu sein.

Doch beim Online-Marketing spielen vorrangig wirtschaftliche Faktoren die Hauptrollen. Auch hier kann der Begriff Nachhaltigkeit benutzt und in den Arbeitsalltag implementiert werden. Grundlage für erfolgreiches Online-Marketing sind seit jeher die personenbezogenen Daten. Überall werden mit Cookies und Pixeln Daten gesammelt, welche oftmals bei den klassischen, großen Daten- und Rechenzentren verarbeitet und gespeichert werden. Damit einhergehend sind Datenschutzrisiken auf nationaler und internationaler Ebene, sowie die Frage, ob es sozial & ethisch vertretbar ist, Kundendaten um die Welt zu schicken und bis aufs Letzte zu analysieren, um möglichst gezielt und teils auch aggressiv den Kunden zu einem Kauf zu bewegen.
Wir empfehlen dir wenn möglich auf europäische Cloud Server zurückzugreifen und eventuell zweimal zu überlegen, ob man wirklich alle Kundendaten an Google und sonstige Anbieter weitergeben muss. Oftmals lassen sich mit lokalen Systemen und Anbietern ähnlich gute Resultate erzielen und das bei weitaus besserer Nachhaltigkeit für deine Kunden.

 

Doch welche Treiber gibt es nun bei der nachhaltigen (Unternehmens-) Entwicklung und wo kannst du bei deinem Unternehmen ansetzen?

Wie vorangehend beschrieben greifen bei der Nachhaltigkeit Wirtschaftlichkeit, Soziales und Umweltbewusstsein ineinander. Um dein Unternehmen oder deine Marke nachhaltig zu entwickeln und zu festigen muss diese Symbiose etwas erweitert werden.

Diese 4 Säulen bilden nachhaltig die Treiber deines Unternehmens und sollten bei Entwicklung, Expansion und Festigung evaluiert und verbessert werden.

  1. Ökologie
    Abhängig vom Einsatzgebiet des Unternehmens fallen unter diesen Punkt Dinge wie die Rohstoffverknappung, Rohstoffverteuerung, Verschlechterung von Luft- und Wasserqualität, Stromerzeugung und dessen Nutzung sowie vieles mehr.
  2. Gesellschaft
    Jedes Unternehmen unterliegt politischem Druck und Gesetzen, zunehmender Informationsdiffusion und Transparenz, steigendem Öffentlichkeitsbewusstsein und der Globalisierung.
  3. Wettbewerb
    Hierunter fällt der Effizienzdruck und das Kostensenkungspotenzial, der Bedarf an Problemlösungen an den verschiedenen Märkten, der Reputationsschutz oder auch der Wunsch nach sorgenfreiem Konsum der Leistungsabnehmer.
  4. Ethik
    Wirtschaftsethik ist ein sehr weit gefasster Begriff. Allgemein lässt sich auf Seiten eines Unternehmens dennoch eine klare Verantwortung gegenüber der Umwelt, der Gesellschaft, zukünftiger Generationen und der eigenen Mitarbeiter definieren und sollte von einzelnen Teams bis hin zur Geschäftsleitung wahrgenommen werden.

 

Nachhaltiges Marketing: Corporate Social Responsibility (CSR) und Unternehmenserfolg

Corporate Social Responsibility oder unternehmerische Gesellschaftsverantwortung beschreibt umgangssprachlich den freiwilligen Beitrag der Wirtschaft oder eines Unternehmens zur nachhaltigen Entwicklung.
Ein Unternehmen, welches in den letzten Jahren ein schlüssiges CSR-Konzept implementiert hat ist die Deutsche Post (Logistik). Im Zuge der Anpassung des Unternehmens an soziale und umwelttechnische Normen wurde ein Verhaltenskodex (Code of Conduct) aufgestellt, es wurden mehr alte und behinderte Mitarbeiter eingestellt und gefördert, Fahrzeuge und Logistik wurden umweltbewusst umgestaltet und es wurde auf ein breites humanitäres Engagement in Form von kostenloser Logistik für Medizin in Entwicklungsländern gesetzt. Wichtig bei jeder CSR-Strategie ist jedoch die Angepasstheit an das eigene Unternehmen und eine wirklich für den Kunden und die Außenwelt nachvollziehbare Sinnhaftigkeit der Strategie.

 

Doch wie implementierst du nun eine CSR Strategie in deinem Unternehmen ?

Um die Integration einer CSR-Strategie in Unternehmensprozesse zu gewährleisten, solltest du die Corporate Social Responsibility Strategie grundsätzlich mit einem CSR Managementsystem verbinden, um CSR nicht als eine einmalige Aktion zu definieren, sondern es vielmehr zu einem zukünftigen Leitbild zu machen.

Ein CSR Managementsystem lässt sich in folgende Punkte aufteilen:

1. Normatives Management
Hier werden Zielvereinbarungen getroffen, Unternehmenskultur und Wertvorstellung des Gründers und des Managements definiert und das allgemein angestrebte Ideal des Unternehmens festgehalten.

2. Strategisches Management
In diesem Punkt werden ökonomische, ökologische und soziale Veränderungen analysiert und festgehalten, um eine fundierte Chancen und Risiko Analyse aufzustellen und gezielte Entscheidungen für die Zukunft treffen zu können.

3. Operatives Management
In diesem Schritt werden die normativen und strategischen Vorgaben umgesetzt und in interne & externe Abläufe implementiert. Hierunter fällt auch die Lenkung und Organisation von bereits bestehenden Unternehmensabläufen im Bereich der Corporate Social Responsibility.

Um deine Werte und zukünftigen Points of Action klar an deine Interessengemeinschaft zu bringen, empfehlen wir dir eine regelmäßige CSR Berichterstattung. Dies kann über PR Publikationen, interne Aushänge, Social-Media und andere Kanäle erreicht werden. Im Zuge dessen profitiert dein Unternehmen zusätzlich in den Bereichen Mitarbeitermanagement, Employer Branding, der Profilierung gegenüber Mitbewerbern und vielem mehr.

Bist du bereit dein Unternehmen bzw. deine Produkte nachhaltig am Markt zu präsentieren und jetzt schon den notwendigen Schritt in Richtung einer nachhaltigen Zukunft zu gehen?

 

Beginne noch heute dein Unternehmen für die Zukunft auszurichten und profitiere von der CSR Profilierung und nachhaltiger Unternehmensentwicklung

Wir entwickeln mit dir eine erfolgreiche und zukunftsweisende Unternehmens-, Marken oder CSR Strategie, mit welcher du deine unternehmerischen Ziele, aber auch soziale Normen bestmöglich erreichen kannst. Vereinbare gerne ein kostenfreies und unverbindliches Beratungsgespräch mit einem unserer Marketing-Experten.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

KONTAKTIERE UNS

Der Moment ist jetzt, nutze deine Chance.

Kontaktiere uns für ein kostenloses Gespräch.

Kreativagentur - Split Marketing O.G. GmbH

KONTAKT

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

Designed by SPLIT